Sie befinden sich hier: Startseite

Diesjähriger Tag des offenen Denkmals ist der 10. September

Jetzt zur Teilnahme anmelden

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise für Besucher zugänglich sind, ihre Türen. Millionen von Architektur- und Geschichtsliebhabern oder einfach nur Menschen, die ihre Heimat besser kennenlernen wollen, unternehmen dann Streifzüge in die Vergangenheit. Dabei steht der Denkmaltag jedes Jahr unter einem besonderen Motto. 2017 lautet es „Macht und Pracht“.

Diese besondere Form von  "Geschichte zum Anfassen" wird nur möglich durch Menschen, die bereit sind, einen Tag lang Besucher zu empfangen und ihnen einen Einblick zu geben in die Architektur, Geschichte oder Ausstattung ihrer Gebäude. Die Gemeinde Everswinkel bittet darum alle, die Interesse haben, am Tag des Denkmals mitzuwirken, und Lust haben auf diesen besonderen Kontakt zu Besuchern, sich jetzt bei Norbert Reher vom Bauamt der Gemeinde, Tel. 02582 88-302 zu melden.

Das besondere Thema dieses Jahres „Macht und Pracht“ lässt natürlich zu allererst daran denken, besonders ausgestattete Kirchen, Herren- oder Bauernhäuser zu zeigen. Aber auch archäologische Funde können in Hinblick auf das Thema von Interesse sein. Oder allgemein die Frage, wie sich historische und wirtschaftliche Verhältnisse in der Architektur von Gebäuden oder z.B. Bildstöcken niederschlagen. Weitere Informationen zur bundesweiten Aktion und zum Motto findet man auch im Internet unter www.tag-des-offenen-denkmals.de

Die Gemeinde Everswinkel würde sich freuen, wenn Vereine, Kirchengemeinden und private Gebäudebesitzer dieses interessante Thema aufgreifen würden und damit den Besucherinnen und Besuchern das kulturelle Erbe unserer Region näher bringen könnten.

Textgröße: -A+
 

Everswinkel für...