Sie befinden sich hier: Startseite

Münsterstraße für Sanierungsarbeiten halbseitig gesperrt

Ab Dienstag, den 10.04.2018, wird die Münsterstraße im Bereich des Deutschen Milchkontors und der L793 halbseitig gesperrt und durch eine Baustellenampel geregelt. Der angrenzende Wirtschaftsweg Versmar wird für den Kraftverkehr als Einbahnstraße in Richtung L811 ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich allerdings über den angrenzenden Fuß- / Radweg  passieren.

An der Münsterstraße soll die ausgefahrene Bankette im Kurvenbereich mit  Rasengittersteinen gesichert und die Asphaltdecke stellenweise überarbeitet werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich ca. zwei Wochen andauern. Der Anliegerverkehr zu den Hofstellen ist über die L 811 jederzeit möglich.

Die Gemeindeverwaltung bittet insbesondere die Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis. Bei Fragen können sich Bürgerinnen und Bürger an Herrn Schräder-Osthues unter der Telefonnummer 02582-88-206 wenden.
Münsterstraße Richtung DMK
Textgröße: -A+
 

Everswinkel für...