Sie befinden sich hier: Startseite
Bild

In der Gemeindeverwaltung Everswinkel sorgen derzeit ca. 85 Beschäftigte in den verschiedenen Ämtern und Einrichtungen dafür, dass den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gästen der Gemeinde Everswinkel umfangreiche und serviceorientierte Dienstleistungen angeboten werden können.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Amtsleitung für den Fachbereich Ordnung, Soziales, Schule, Sport und Kultur.

Die Gemeinde Everswinkel liegt im nördlichen Bereich des Kreises Warendorf und hat rd. 9.700 Einwohner/innen. Das Gemeindewesen ist geprägt durch ein breit gefächertes Vereinsleben und ein hohes ehrenamtliches Engagement der Bürgerinnen und Bürger. In der Gemeinde gibt es zwei Grundschulen, eine Verbundschule und eine Waldorfschule. Das Vitus-Bad als Familien- und Freizeitbad und zahlreiche Sportstätten vervollständigen die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Weitere umfangreiche Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Personenstandwesen, Bürgerservice
  • Feuerschutz
  • Schulträgeraufgaben inklusive Schulentwicklungsplanung
  • Sport- und Kulturangelegenheiten
  • Soziale Leistungen, dazu gehören: Angelegenheiten des SGB XII, Asylbewerberleistungen, Unterbringung von Flüchtlingen, Asylbewerbern und Obdachlosen
  • Örtliche Kindergartenbedarfsplanung in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt des Kreises Warendorf
  • Kinder-, Jugend- und Sportförderung
  • Koordination der Angelegenheiten des Hauses der Generationen
  • ÖPNV

Unsere Anforderungen an Sie:

  • eine Qualifikation als Diplom-Verwaltungswirt/in, Diplom-Verwaltungsbetriebswirt/in, Verwaltungsfachwirt/in oder gleichwertig
  • hohes Maß an Gestaltungs- und Rechtskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Eigeninitiative
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Loyalität und Diskretion

Wir suchen eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Führungs- und Sozialkompetenz zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister, dem Personalrat, den kommunalen Gremien, den weiteren Führungskräften und den Mitarbeiter/innen der Gemeinde.

Die Gemeinde Everswinkel versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Flexible Arbeitszeiten, ein familienfreundliches Arbeitsumfeld sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich.
Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, gelebte Teamarbeit sowie die Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an Fortbildungsmöglichkeiten.
Änderungen in der Geschäftsverteilung sind zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Die Stelle kann bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen in einem Beamtenverhältnis bis A 13 LBesO A NRW, ansonsten in einem Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis Entgeltgruppe 12 TVöD besetzt werden.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Entsprechendes gilt auch für die Bewerbung von Schwerbehinderten.
Mit der Abgabe einer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden.

Bis zum 21.09.2018 richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Gemeinde Everswinkel
Der Bürgermeister
Am Magnusplatz 30
48351 Everswinkel

oder per E-Mail an: peveling@everswinkel.de

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich gerne an:

  • Herrn Bürgermeister Seidel, Tel: 02582 88-202 oder
  • Frau Iris Peveling, Tel.: 02582 88-218
Textgröße: -A+
 

Everswinkel für...