Sie befinden sich hier:

Wenn zur Adventszeit ein Licht aufgeht

Glühbirne zu LED - Tauschaktion am 10. Dezember im Rathaus

Wer noch stromfressende Glühbirnen oder Halogenlampen in Betrieb hat, kann diese am Montag, den 10. Dezember von 14 bis 18 Uhr im Foyer des Rathauses gegen sparsame LED Leuchten austauschen. Das Besondere an der gemeinsamen Aktion der Gemeinde Everswinkel, des Kreises Warendorf und der Verbraucherzentrale NRW ist, dass am Tauschstand ein Energieberater der Verbraucherzentrale NRW anwesend sein wird. Somit können nicht nur alte Leuchtmittel getauscht werden, es können darüber hinaus die Eigenschaften wie Helligkeit und Lichtfarbe demonstriert und weitere Auskünfte, zum Beispiel über Strom sparen im Haushalt oder über die sichere Suche nach dem günstigsten Stromanbieter, gegeben werden.

Jeder Besucher erhält im Tausch einer funktionsfähigen Glühbirne oder Halogenbirne eine LED- Lampe mit vergleichbarer Fassung. Es können maximal 3 Leuchtmittel pro Person kostenfrei ausgegeben werden. Dies allerdings nur, solange der Vorrat reicht.

Vor Ort wird anschaulich der Stromverbrauch einer Glühbirne im Vergleich zur LED demonstriert. Glühbirnen nutzen nur 5% des Strombedarfes zur Umwandlung in Licht. Der Rest der Energie geht als Wärme verloren. LED Leuchtmittel sind um das 10fache effektiver und damit ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz.

Bei Fragen zur LED-Tauschaktion können sich Bürgerinnen und Bürger an Herrn Schumacher unter der Telefonnummer 02582 88-209 wenden.
Glühbirnen gegen LEDs tauschen
Textgröße: -A+
 

Everswinkel für...