Sie befinden sich hier:

Kostenlose Aktenvernichtung in der Gemeinde Everswinkel

Damit Sie nicht mehr benötigte Dokumente (wie z.B. Kontoauszüge, Versicherungspolicen etc.) datenschutzkonform und geheimniswahrend abgeben können, führt die Gemeinde Everswinkel in Zusammenarbeit mit der Firma Reiling MS-Recycling am Samstag, den 23. Februar 2019 in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr auf dem Magnusplatz vor dem Rathaus eine Sonderaktion zur Annahme von Akten und sensiblen Daten in Papierform durch.

Es werden hierzu spezielle Sicherheitsbehälter aufgestellt, in die dann die Unterlagen eingeworfen werden können, ohne dass sie einzusehen bzw. noch zu entnehmen sind. Nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist entsprechend geschultes Personal, welches nach dem Datengeheimnis verpflichtet und mit den Sicherheitserfordernissen vertraut ist, von der Entsorgungsfirma während der Aktion vor Ort und steht für Fragen zu Verfügung.

Nach dem Sammeln in Everswinkel wird ein lückenloses Sicherheitskonzept von der Zufahrt über die Anlieferschleusen bis zu den Schreddern von der Entsorgungsfirma gewährleistet. Alle Abläufe werden regelmäßig von internen Revisoren und externen Auditoren überwacht und zertifiziert. Von der fachgerechten Vernichtung einzelner Dokumente bis hin zu ganzen Archivbeständen garantiert die Firma Reiling dabei die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften. Alle Unterlagen werden nämlich fein geschreddert, verwirbelt, zu Ballen verpresst und anschließend dem Recycling zugeführt.

Die Aktion wird von der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf (AWG) unterstützt. Nachdem das Angebot in den vergangenen Jahren durchweg positiv von den Bürgerinnen und Bürger angenommen wurde, hat sich die AWG gerne wieder bereit erklärt, auch in diesem Jahr eine solche Aktenvernichtungs-Aktion kostenlos anzubieten.

Textgröße: -A+
 

Everswinkel für...