Sie befinden sich hier: Bürger » Aktuelles

Gemeindeentwicklungskonzept: Aktionstag Mobilität

Gemeindeentwicklungskonzept 2030: Aktionstag Mobilität

Bürgerinnen und Bürger, die sich für nachhaltige Mobilität und Elektro-Fahrzeuge interessieren und wissen möchten, wie die Mobilität von morgen aussieht, sind beim Aktionstag Mobilität bestens aufgehoben. Der Mobilitätstag findet im Rahmen des Gemeindeentwicklungs-konzeptes am Freitag, den 25.10. von 14 bis 18 Uhr auf dem Magnusplatz neben dem Rathaus der Gemeinde Everswinkel statt. Dabei sind auch wieder Vertreter des Büros energielenker vor Ort, um mit den Bürgern über nachhaltige Mobilitätsangebote zu diskutieren.

Das Highlight der Veranstaltung sind die Probefahrt-Möglichkeiten: Bürgerinnen und Bürger können Fahrräder, Pedelecs, Elektro-Pkw und E-Lastenräder vor Ort ausprobieren. Zudem können sie sich über Vor- und Nachteile sowie Fördermöglichkeiten im Bereich Elektromobilität informieren.

Neben der Möglichkeit Fahrzeuge zu testen, können auch Fragen zu alternativen Mobilitäts-Angeboten gestellt werden. Dazu steht der Carsharing-Anbieter „teilautos“ auf dem Marktplatz bereit. Außerdem kann man sich beim RVM-Infomobil über Busverbindungen und Fahr-Tickets sowie bei Fahrrad Knauer über E-Bikes bzw. Pedelecs informieren.

Für Fragen zum Projekt steht Ihnen Herr Bernd Schumacher gerne zur Verfügung (Bernd Schumacher, E-Mail: schumacher@everswinkel.de, Telefon: 02582 / 88 208).

Energielenker aus Greven
Textgröße: -A+
 

Everswinkel für...