Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Denkmalschutz digital

11.09.2020

Tag des Denkmals am 13.09.2020 vorwiegend online

Denkmalschutz digital

Historisches Erbe sichern, Geschichte und Gegenwart zusammenführen: Unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken“ findet auch in diesem Jahr der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Normalerweise sieht das Konzept des Denkmaltags vor, gerade die Denkmale zugänglich zu machen, die sonst vor der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Im Jahr 2020 erfordern jedoch die Auswirkungen der Coronapandemie, ganz neue Wege zu beschreiten. Darum wird der Denkmaltag am 13.09.2020 digital.

In Everswinkel gewährt die Katholische Kirchengemeinde St. Magnus / St. Agatha interessante und tiefgehende Einblicke in die spannenden Restaurierungsarbeiten, die derzeit an der St. Magnus-Kirche ausgeführt werden: Tag des offenen Denkmals

Am 13. 09. werden außerdem von 12:00 bis 17:00 Uhr im halbstündigen Rhythmus Führungen durch die Baustelle angeboten. Eine vorherige Anmeldung im Pfarrbüro (Tel. 273) ist erforderlich.

Der Kreis Warendorf versammelt auf seiner Homepage zahlreiche Denkmale aus dem Kreisgebiet unter Tag des offenen Denkmals

Eine virtuelle Reise durch die faszinierende Denkmallandschaft ganz Deutschlands können Sie hier starten: Tag des offenen Denkmals

Anschrift

Gemeinde Everswinkel
Bürgermeister
Sebastian Seidel
Am Magnusplatz 30
48351 Everswinkel

Kontakt

Telefon: 02582 88-0
Telefax: 02582 88-511
gemeinde@everswinkel.de
info@everswinkel.de-mail.de
Kontaktformular

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen