Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Infos zum Ersatz eines negativen Schnelltestergebnisses ab dem 03.05.2021

03.05.2021

Wo ein negatives Testergebnis als „Eintrittskarte“ gefordert ist, kann dies unter folgenden Voraussetzungen entfallen:

1. Die Person kann nachweisen, vor mindestens 14 Tage mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff vollständig geimpft zu sein.

  • seit mindestens 14 Tage vollständig geimpft


2. Die Person kann ein mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegendes positives Testergebnis (PCR-Test,. PoC-PCR-Test, weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) nachweisen.

  • Genesene, deren Nukleinsäure-Positiv-Test mind. 28 Tage und max. 6 Monate her ist


3. Die Person kann ein positives Testergebnis (Voraussetzungen s. Nr. 2) UND die Verabreichung mindestens einer Impfdosis eines in der EU zugelassenen Impfstoffs nachweisen.

  • Genesene mit 1. Impfdosis


Rechtsgrundlage ist § 4 Abs. 5 CoronaSchVO.

Anschrift

Gemeinde Everswinkel
Bürgermeister
Sebastian Seidel
Am Magnusplatz 30
48351 Everswinkel

Kontakt

Telefon: 02582 88-0
Telefax: 02582 88-511
gmndvrswnkld
nfvrswnkld-mld
Kontaktformular

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen