Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Unterbringungsmöglichkeiten für ukrainische Flüchtlinge gesucht

07.04.2022

Die Bilder aus der Ukraine lassen niemanden kalt.

Ukrainische Flagge

Auch die Menschen in der Gemeinde Everswinkel zeigen große Solidarität. Die Gemeindeverwaltung erwartet, dass auch in unserer Gemeinde Flüchtlinge aus der Ukraine ankommen werden.

Bürgermeister Sebastian Seidel ruft deshalb die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, leerstehenden Wohnraum an die Gemeindeverwaltung zu melden. Zwar gebe es derzeit noch einige Kapazitäten in den gemeindlichen Unterkünften. Aber je nachdem, wie viele Menschen in die Gemeinde Everswinkel kämen, würden diese Kapazitäten schnell ausgeschöpft. „Deshalb sind wir auf die Mithilfe unserer Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Wer über leerstehenden Wohnraum verfügt, melde sich bitte bei uns“, so Seidel.

Sie wollen helfen? Weiter Informationen erhalten Sie hier.

Anschrift

Gemeinde Everswinkel
Bürgermeister
Sebastian Seidel
Am Magnusplatz 30
48351 Everswinkel

Kontakt

Telefon: 02582 88-0
Telefax: 02582 88-511
gmndvrswnkld
Kontaktformular

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen