Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Keine Hunde auf Spielplätzen

27.06.2022

Trotz eindeutiger Hinweisschilder befinden sich immer häufiger Hunde auf den Spielplatzanlagen in Everswinkel und Alverskirchen.

Daher möchte die Gemeinde Everswinkel nochmals darauf hinweisen, dass Hunde auf allen öffentlichen Spielplätzen der Gemeinde Everswinkel verboten sind.

Hintergrund des Verbotes von Hunden auf Spielplätzen ist die Gewährleistung der notwendigen Hygiene auf den Plätzen, aber auch die Sicherheit der spielenden Kinder. Häufig wissen Kinder nicht, wie sie sich in der Nähe eines Hundes verhalten sollen. Viele Kinder haben Angst vor Hunden, was sich vor allem bei nicht angeleinten Hunden noch verstärkt. Um den Kindern auch weiterhin ein unbeschwertes Spielen zu ermöglichen, bittet die Gemeinde nochmals darum, die Spielplätze nicht mit Hunden zu betreten – und sei es nur als Abkürzung der „Hunderunde“.

Anschrift

Gemeinde Everswinkel
Bürgermeister
Sebastian Seidel
Am Magnusplatz 30
48351 Everswinkel

Kontakt

Telefon: 02582 88-0
Telefax: 02582 88-511
gmndvrswnkld
Kontaktformular

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen